Bewerbungstraining

Der Erfolg durch das Format „Bewerbungstraining für schwerbehinderte Akademiker“, beauftragt durch die ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung), veranstaltet durch die Business Trends Academy und durchgeführt von Herrn Torben Klussmann (freiberuflicher Coach und Trainer) und Christin Streiter (Leiterin der Landesgeschäftsstelle des Allgemeinen Behindertenverbandes Land Brandenburg e.V.) kann sich sehen lassen.

Spannende und erfolgreiche Woche voller Wissen, Eindrücken, Reflexionen und Dynamiken gab es im Jahr 2019 zu konstatieren. Viele schwerbehinderte Akademiker und Akademikerinnen nahmen an einem speziell auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen angepasstes Bewerbungstraining teil. Das Besondere dabei, die Teilnehmer werden nicht nur trainiert, sondern parallel auch gecoacht, sodass individuelle Ziele und Herausforderungen besonders unter die Lupe genommen werden konnten.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nahmen nicht nur Tipps für eine moderne und aktuelle Bewerbung mit, sondern auch Motivation und Selbstsicherheit. „Seine eigenen Stärken nicht nur kennen, sondern auch darin vertrauen, ist ein Prozess, an dem stetig gearbeitet werden kann“ so Trainerin und Coach Christin Streiter. Außerdem die Klarheit wie man sich auf dem aktuellen Arbeitsmarkt mit bestimmten Hemmnissen aktiv und erfolgreich bewerben kann.

Dieses Projekt existiert nun seit vier Jahren – jedoch kein Projekt und kein Teilnehmer und keine Teilnehmerin gleicht dem anderen. Die Trainer bezeichnen dieses Projekt gern als Herzensprojekt, welches mit Engagement, Motivation, Kompetenz und Leidenschaft für Menschen durchgeführt wird. 

138 tr01 138 tr02
138 tr03 138 tr04