Verbandsspende

Spendenportal

Aktionstag

link aktionbarrierefrei.de

Betonkopf

Betonkopf Brandenburg 2013

Erlebnisfreizeiten

ABB is o.k. Zeichnung

Familienratgeber

familienratgeber

Newsletter

  • Newsletter bestellen

.

Reiseinfos 2013-05

Informationsbrief des Projektes Barrierefreier Tourismus Info (BTI) - Infoportal für Reisende mit Servicebedarf

Ausgabe 05 - 2013

1. Weihnachten in Amsterdam
Als in der Mobilität eingeschränkter Mensch einen erholsamen Urlaub in den Niederlanden vorzubereiten, das ist nicht immer einfach. Sicherlich gibt es in unserem Nachbarland nur wenige Barrieren, wer aber höhere Ansprüche an die Mobilität stellen muss, braucht eventuell dennoch einen ortskundigen Berater,
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag1

2. Erlebnisreicher Urlaub in England
Blackpool hat als lebendige Urlaubsstadt einen traditionsreichen Namen. Wer die Absicht hat, dieses einmal selbst in seinem Urlaub zu erleben, sollte sich über die Angebote des Bond Hotel informieren.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag2  

3. Warum nicht einmal Argentinien
Auch unter den mobilitätseingeschränkten Reisenden gibt es zunehmend Leute, die gern einmal von den durch Rollstuhlrädern ausgefahrenen Routen abweichen und ein ganz neues Reisegebiet ausprobieren möchten. Für all jene haben wir hier einen neuen Vorschlag: Argentinien.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag3  

4. Mit Weitsprung in den Urlaub 2014
Eine Möglichkeit der Urlaubsplanung für das Jahr 2014 ist der nun vorliegende und mit dem "Goldenen Rollstuhl" prämierte Katalog mit den Reiseangeboten von "Weitsprung" Reisen. Das Heft enthält Vorschläge für begleitete Gruppenreisen, welche durch weitere Ziele ergänzt wurde.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag4  

5. Spaß und Erholung in Slagharen
Die Feiertage sind häufig auch eine Zeit in denen einige von uns einfach einmal abschalten, etwas anderes sehen und vereisen möchten. Eine Möglichkeit für einen entspannenden Kurzurlaub wäre auch der Attraktionen- und Freizeitpark im niederländischen Slagharen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag5  

6. Urlaub auf Kreta
Wenn nun bald die Urlaubspläne für das Jahr 2014 geschmiedet werden dann wird vermutlich sehr oft an eine Reise in den Süden gedacht. Wer das tut, könnte dabei auch an einen Erholungsurlaub in dem Eria Resort auf Kreta nachdenken.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag6  

7. Schottland für alle - 2014 nicht nur in Schottland
Die Überlegungen der Urlaubsplanung sollten das Büro "Schottland für Alle" nicht unbeachtet lassen. Hier stehen nach den bereits bekannten Zielen in England, Irland, Schottland. Wales und auf Jersey für das kommende Jahr jetzt auch Island und Malta auf dem Programm der Reiseangebote für mobilitätseingeschränkte Reisende.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag7  

8. Thüringen Tourismuswieder mit neuem Katalog
Rechtzeitig vor Beginn der Vorbereitungsarbeiten für die neue Reisesaison hat die Tourist Information Thüringen wiederum einen aktualisierten Katalog zum Thema "Barrierefreier Tourismus" vorgelegt. Es ist übrigens der fünfte Katalog dieser Art, welcher nun in den zehn Jahren der Beschäftigung mit diesem Thema in Thüringen vorgelegt wurde.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag8  

9. Reisen mit anders-sehn 2014
In 2014 bietet anders-sehn wieder ein vielfältiges Programm, so zum Beispiel Städtereisen ins romantische Heidelberg oder das neue Berlin oder einen Segeltörn mit einem Plattbodenschiff auf dem Ijsselmeer,...
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag9  

10. Erlebnis Derbyshire - barrierefrei
Großbritannien gehört zu jenen Ländern, die in den vergangenen Jahren viel dafür getan haben, dass alle Besucher, auch jene mit Mobilitätseinschränkungen, verlässliche Informationen zu ihren Reisezielen sowie immer bessere Bedingungen für einen unbeschwerten Urlaub vorfinden. Zu den neuesten Informationsangeboten auf diesem Gebiet gehört das Portal "Derbyshire accessible".
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag10  

11. Wandern in der Schweiz
Im Sommer des Jahres 2013 wurden in der Schweiz 57 hindernisfreie Wege der Öffentlichkeit übergeben. Die Rückmeldungen der ersten Wanderer, die dieses Angebot in Anspruch genommen haben sind, wie Mobilität International Schweiz berichtet, sehr positiv.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag11  

12. Reiseführer für Fußballfans
Fußball ist in Deutschland die Sportart Nummer Eins. Millionen Fans verfolgen wöchentlich die Spiele ihrer Teams. Ob jung oder alt, ob Mann oder Frau, ob mit oder ohne Behinderung - die Bundesliga fasziniert die Massen. Für alle mobilitätseingeschränkten Fußball-Fans hat die Möglichkeit, sich über die Bedingungen in den einzelnen Stadien zu informieren...
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag12  

13. Südtirol für Alle - auch für Android
Südtirol für alle ist eine Internetseite, die bereits seit vielen Jahren Informationen zum barrierefreien Tourismus in Südtirol bereithält. Bereits seit Ende Mai gibt es dazu eine Applikation für das Betriebssystem iOS.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag13  

14. Reisetipps im Internet
Wer Reisen vorbereitet, benötigt möglichst eine Informationsquelle, welche ihm alle Angaben bietet, die man benötigt. Das ist praktisch schwer machbar und dürfte auch, wegen der Menge der Informationen, etwas unübersichtlich werden. So sind vor allem jene Internetseiten hilfreich, die einen Überblick zum Reiseziel und eine Vielzahl von Wegen zu weiteren Detailinformationen bieten.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag14  

15. Mietwagen für Behinderte auch bei Avis Österreich
In Deutschland bietet Avis bereits seit 2011 behindertengerechte Mietwagen an. Kürzlich erweiterte der Autovermieter das spezielle Angebot für Menschen mit Behinderung auf Österreich.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag15

16. Urlaubsstimmung in der warmen Stube
Die bevorstehende Winterzeit ist häufig auch Zeit der Vorbereitung der nächsten Reisen im Sommer in den Süden. Dabei kann man sich zugleich die Urlaubsstimmung der nächsten Reisen in die gute Stube holen. Die Möglichkeit dazu bietet „geophon“.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag16

17. Infoquelle Reiseblog
Dort Urlaub machen wo in der Saison alle sind - das ist relativ einfach, denn man kann zum Reisebüro oder einen speziellen Anbieter gehen, und erhält, meistens jedenfalls, alle erforderlichen Informationen. Schwieriger wird es aber wenn man irgendwohin reisen möchte, wo andere mobilitätseingeschränkte Reisende noch nicht waren. 
Die ganze Nachricht lesen Sie hier: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=168#beitrag17  

ÜBRIGENS: Auf dem Gebiet des barrierefreien Tourismus geschieht viel mehr als man in den Nachrichten eines derartigen Informationsbriefes zeigen kann. So wurde im vergangenen Monat das Projekt "Stadtführungen für gehörlose Erfurt-Besucher in Deutscher Gebärdensprache (DGS)" der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) im Rahmen des Deutschen Tourismustages mit dem Sonderpreis 2013 ausgezeichnet. In Potsdam wurde erstmals ein Konzert des Filmorchesters Babelsberg in deutscher Gebärdensprache übersetzt. Ab November 2013 bekommt die Touristik ein neues multimediales & interaktives digitales Fachmagazin in Magazin Format, für Tablet PC, Smartphones und PC. Schließlich war in Vitte auf Rügen Baustart für zwei Strandzugänge und in Rostock arbeitet  der Rollstuhlfahrer Johannes Schinke gemeinsam mit der Caritas daran, eine Routenempfehlung für Gäste mit Rollstuhl in der geländemäßig nicht einfachen östlichen Altstadt zu erarbeiten. Das ist längst nicht alles und falls Sie mehr darüber erfahren möchten, dann besuchen Sie uns doch einmal auf unserer Website in der Rubrik Nachrichten ( http://www.barrierefreier-tourismus.info/index.php?seitenID=6 ) oder im Blog für Aktuelles und Nachrichten ( http://www.barrierefreier-tourismus.info/index.php?seitenID=75 ).

Kaiserslautern, Bitterfeld-Wolfen, den 12. 11. 2013

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Smikac



.