Verbandsspende

Spendenportal

Aktionstag

link aktionbarrierefrei.de

Betonkopf

Betonkopf Brandenburg 2013

Erlebnisfreizeiten

ABB is o.k. Zeichnung

Familienratgeber

familienratgeber

Newsletter

  • Newsletter bestellen

.

Reiseinfos 2012-08

Eben erfahren

Informationsbrief des Projektes Barrierefreier Tourismus Info (BTI) - Infoportal für Reisende mit Servicebedarf


Ausgabe 08 – 2012


1. Paralympische Spiele in London
Nachdem die Olympischen Spiele die Welt begeistern, finden vom 29. August bis zum 9. September 2012 die paralympischen Spiele in der britischen Hauptstadt London statt. Für alle, die als Besucher an diesem sportlichen Höhepunkt teilnehmen wollen oder gern stets aktuell und umfassend informiert sein möchten,
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag1

2. Auf den Stufen zum Kolosseum
Wer schon einmal im Urlaub in Rom war, hat die italienische Hauptstadt gewiss als Reiseziel schätzen gelernt, weiß aber auch, dass es eine lebendige Stadt ist. Morgens in das Stadtzentrum zu fahren, einen Parkplatz zu finden und abends dann wieder in das Hotel oder die Ferienwohnung am Stadtrand zu gelangen, das ist nicht immer einfach. Da hat eine Ferienwohnung direkt im Stadtzentrum schon seine Vorteile.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag2

3. Aktiv auf Mallorca
Mallorca, das ist nicht nur die Partymeile um El Arenal. Auf der Urlaubsinsel gibt es ungefähr 500 Bars und Kneipen, Mallorca hat jedoch viele Gesichter. Dazu gehört die Möglichkeit, auf Mallorca einen Aktivurlaub verbringen zu können.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag3

4. In Gedanken schon beim Urlaub 2013
Viele von uns haben ihren Urlaub gerade erst hintere sich, andere bereiten sich auf eine schöne Reise im Herbst vor. Reiseanbieter müssen jedoch bereits an jene Angebote denken, die sie ihren Gästen im Jahr 2013 unterbreiten möchten. Dazu gehört auch "Schottland für Alle".
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag4

5. Damit in Frisco nicht der Teufel los ist
Der Urlaub in den USA steht bevor. Dieses Mal soll es nach San Francisco gehen. Damit alles gut geht, und es ein unbeschwerter Urlaub wird, sind nun Informationen zur Barrierefreiheit gefragt.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag5

6. Auf der Suche nach einem Hotel in Griechenland
Griechenland ist traditionsreiches Urlaubsziel, zurzeit jedoch wegen vieler Probleme in der Diskussion. Wer sich in seiner Treue zu diesem schönen Land nicht beeindrucken lässt, und dennoch gern wieder Urlaub dort verbringen möchte, findet auch als Mobilitätseingeschränkter noch kurz entschlossen eine geeignete Unterkunft.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag6

7. Besuch des Museums des Vatikans
Wer Rom besucht, wird vermutlich auch den Vatikan besuchen wollen. Dazu gehören auch die Museen des Vatikans, die sich an der Nordseite befinden und über einen Eingang an der Viale Vaticano besucht werden können.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag7

8. Vogelinsel erhielt barrierefreien Aussichtsturm
Wer im Urlaub mit Rollstuhl die Region um Nürnberg besucht, dem steht ein weiteres Naturerlebnis zur Verfügung.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag8

9. Spanien ohne Barrieren
Für die mobilitätseingeschränkten Freunde Spaniens gibt es ein neues Portal, das interessante Informationen bereithält. Dieses wird von dem Unternehmen Equalitas Vitae betrieben, das es sich zum Ziel macht, etwas gegen die architektonischen Barrieren zu tun.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag9

10. Sehbehindert oder blind in Frankreich
Wer als Sehbehinderter oder Blinder Urlaub in Frankreich machen möchte, kann sich bei der Reisevorbereitung auch auf die Informationen des Projektes "Braille & Culture" stützen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag10

11. Verkehrsinformationen für den Norden Deutschlands
Für alle, die in Norddeutschland ihren Urlaub verbringen, könnte das Portal "Verkehrsinfo Nord" den Weg zu interessanten Informationen bereithalten.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag11

12. Barrierefreiheit der Reiseziele in Deutschland
Wie sieht es eigentlich mit der Barrierefreiheit der beliebtesten Reiseziele in Deutschland aus? – das hat die Bundestagsfraktion "Die Linke" im Juni die Bundesregierung in einer kleinen Anfrage (Drucksache 179945) gefragt.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag12

13. Personaldaten werden auch bei Überfliegen der USA verlangt
Reisende mit Zielen in Übersee sollten wichtige Formalitäten der US-amerikanischen Sicherheitsbestimmungen beachten und das auch dann wenn der Zielort außerhalb der USA liegt.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag13

14. Einreise in die Dominikanische Republik nur mit gültigem Reisepass
Seit dem 1. Mai 2012 kann in die Dominikanische Republik nur noch einreisen, wer einen gültigen Reisepass vorlegen kann.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag14

15. Programm für deutsch-tschechische Aktivitäten erschienen
Das Team des grenzüberschreitenden Selbsthilfeprojektes "Nichts über uns ohne uns - Leben ohne Barrieren!" hat für die Zeit bis zum September ein Programm der gemeinsamen Aktivitäten, wie Wanderungen, Besuchen von kulturellen Einrichtungen oder Festen veröffentlicht.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=160#beitrag15

Kaiserslautern, Bitterfeld-Wolfen, den 14. 08. 2012

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Hartmut Smikac



.