Verbandsspende

Spendenportal

Aktionstag

link aktionbarrierefrei.de

Betonkopf

Betonkopf Brandenburg 2013

Erlebnisfreizeiten

ABB is o.k. Zeichnung

Familienratgeber

familienratgeber

Newsletter

  • Newsletter bestellen

.

Reiseinfos 2012-01

Eben erfahren   


Informationsbrief des Projektes Barrierefreier Tourismus Info (BTI) - Infoportal für Reisende mit Servicebedarf


Ausgabe 01-2012

Wir vom BTI-Portal wünschen allen eine frohe und lustige Runde sowie ein neues Jahr, das uns allen viel Gesundheit, Glück und Erfolg sowie schöne Reisen mit unvergesslichen Erlebnissen bringt!

1. Europäische Kulturhauptstädte 2012
Seit dem Jahr 1985 gibt es in jedem Jahr wechselnde "Kulturhauptstädte" in Europa. Nach dem estnischen Tallinn und dem finnischen Turku im vergangenen Jahr sind das nun die portugiesische Stadt Guimaraes und das slowenische Maribor.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag1

2. Erlebnisurlaub im Südwesten Englands
Für viele Menschen ist die Zeit im Urlaub auch eine Möglichkeit, Sport zu treiben und sich besonderen Anforderungen zu stellen, die über die Ansprüche des Alltags hinausgehen. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen ist es jedoch nicht einfach, dazu erforderliche Bedingungen zu finden.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag2

3. Italien ohne Barrieren
Es ist Bürgerrecht und Teil der Lebensqualität der Bürger, die vielen kulturellen Möglichkeiten wahrzunehmen, Erholungs- und Sportangebote zu nutzen sowie zu reisen. Das ist jedoch nicht allen möglich, da es für viele Menschen Barrieren gibt, welche ihnen das Nutzen von Angeboten erschwert oder unmöglich macht. Aus diesem Grunde wurde die Plattform "Turismo senza barriere" entwickelt,
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag3

4. Tour der Sinne – neuer Anbieter
Unter der Firma "tour de sens" bieten Johanna und Laura Kutter gemeinsames Reisen für Blinde, Sehbehinderte und Sehende. Für das Jahr 2012 haben sie vier Reisen in Spanien und Portugal im Programm:
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag4

5. Brandenburg für alle
Am Beginn der Reisesaison 2012 ist auch die neue Ausgabe der Broschüre "Brandenburg für alle - barrierefrei reisen" erschienen. Das mehr als 70 Seiten umfassende Heft stellt mit aktualisierten Angaben Reiseziele in Brandenburg vor, die für Besucher mit den verschiedensten individuellen physischen Ansprüchen ohne Barrieren zu erleben sind.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag5

6. Mit Müller-Reisen in den Urlaub
Der Berliner Anbieter von speziell auf die Bedürfnisse von mobilitätseingeschränkten Urlaubern abgestimmte Reisen bietet auch für das Jahr ein abwechselungsreiches Programm.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag6

7. Whisky – Erlebnis für die Geschmackssinne
Whisky - das "Wasser des Lebens" den Reisenden näher bringen, das hat sich der Reiseanbieter "Schottland für alle" für das Jahr 2012 vorgenommen. Der Fokus dieser Reise wird auf das Fühlen, Riechen und Schmecken gelegt.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag7

8. Erholung ohne Barrieren auf Kreta
Urlaub mit viel Sonne und Meer bietet das Eria Resort an der Nordküste Kretas. Es liegt im historischen Küstenort Maleme, im nordwestlichen Teil der Präfektur Chania. Das Resort ist von Grund auf behindertengerecht konzipiert.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag8

9. Marokko ohne Barrieren
Marokko gehört auch in Deutschland zu gefragten Reisezielen. Für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen war es jedoch bisher schwierig, dazu erforderliche Informationen zu beschaffen. Das will die Reiseagentur "Experience it" nun ändern
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag9

10. Erholung in der Natur
Urlaub und Entspannung in der Natur hat in den vergangenen Jahren immer mehr Freunde gefunden. Wer nun darüber nachdenkt, im neuen Jahr 2012 sich auch einmal morgens von Vogelgezwitscher wecken zu lassen und dafür auf Hotel-Komfort zu verzichten, könnte einen Urlaub im Teutoburger Wald ins Auge fassen. Diese Region steht für gesunden und wohltuenden Urlaub.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag10


11. Mit Rollstuhl durch die Kaiserstadt
Goslar ist eine bunte Stadt im Harz, die als ehemalige Kaiserstadt viel Geschichte atmet und dieses historische Flair mit ihren vielen Fachwerkhäusern noch heutzutage verströmt. Mit ihren eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, den Kirchen und Museen ist sie ein besonderes Erlebnis, und das nicht nur für Kulturbegeisterte.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag11

12. Polen baut
Im Urlaub mit dem Auto einen Ausflug nach Polen unternehmen, dazu sollte man sich die Reiseroute gut überlegen, denn das könnte im ersten Halbjahr 2012 auf einige Schwierigkeiten stoßen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag12

13. Italien und Tschechien erhöhen Maut
Der Allgemeine Deutsche Automobilklub – ADAC informiert, dass Reisende, die mit dem Auto in Italien und in Tschechien unterwegs sind, in diesem Jahr tiefer in die Taschen greifen müssen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag13

14. Bancomat Sankt Gallen mit Sprachausgabe
Die Kantonalbank Sankt Gallen hat erste Geldautomaten mit Sprachausgabe ausgestattet.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag14

15. Neue Parkkarten in Großbritannien
Die 2,5 Millionen Inhaber von Behindertenparkkarten müssen ihre Parkausweise in der nächsten Zeit umtauschen. Ab dem 1. Januar 2012 gilt im Vereinten Königreich eine neue Art von Behindertenparkkarten, die vor allem dem Parkbetrug mit diesen Karten entgegenwirken sollen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier:
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&jahr=2011&ausgabe=152#beitrag15

Kaiserslautern, Bitterfeld-Wolfen, den 10. 01. 2012

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Hartmut Smikac



.