Verbandsspende

Spendenportal

Aktionstag

link aktionbarrierefrei.de

Betonkopf

Betonkopf Brandenburg 2013

Erlebnisfreizeiten

ABB is o.k. Zeichnung

Familienratgeber

familienratgeber

Newsletter

  • Newsletter bestellen

.

Reiseinfos 2011-04

Eben erfahren

Informationsbrief des Projektes Barrierefreier Tourismus Info (BTI) - Infoportal für Reisende mit Servicebedarf
 

 

Ausgabe 04-2011

TERMINSACHE: Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter – BSK e.V. führt auch in diesem Jahr ein Weiterbildungsseminar für Reiseassistenten durch. Das findet in der Zeit vom 7. bis zum 13. November 2011 in Krautheim statt. Bewerber für eine Teilnahme finden auf der Internetseite des BSK-Reiseservice dazu weitere Angaben, das Programm und ein Anmeldeformular. Interessenten dafür sollten sich aber kurzfristig beim BSK-Reiseservice anmelden.
Link: http://www.reisen-ohne-barrieren.eu/1490/reiseassistentenschulung/

1. Urlaubsabenteuer Safari in Afrika
Urlaub in Afrika, die Begegnung mit den Tieren der Wildnis, also Safaris, gehören zu den ganz großen Urlaubserlebnissen. "Go Africa – Safaris und Reisen" macht das möglich. Dieses Reisebüro bietet Safaris in Kenia und Ost Afrika und ermöglicht hier das Zusammentreffen mit der Tierwelt dieses Kontinents.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag1

2. Aktivreisen bei runa reisen
Der Frühling des neuen Jahres hält Einzug und lädt ein, sich aktiv in der Natur und in frischer Luft zu bewegen. "runa reisen" bietet dazu auch Reiseangebote für den Urlaub im Frühling.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag2

3. Mit Elektroskooter oder zu Fuß durch Prag
Bequem und ohne Mühe an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Moldau-Metropole vorbeifahren und viel Interessantes von einem Fremdenführer erfahren – dazu bietet das Büro "Accessible Prague" auf drei vorbereiteten Touren die Möglichkeit.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag3

4. Warschau – Stadt der Kontraste
Die polnische Hauptstadt ist eine lebendige Stadt mit einer langen alten sowie einer interessanten jungen Geschichte. Zudem bietet Warschau viel Kultur und besteht zu einem Viertel aus Grünflächen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag4

5. Urlaub in Italien vorbereiten
Auch in diesem Jahr werden viele über einen Urlaub in Italien nachdenken. Ob es dann ein Kurzurlaub in Rom, Florenz oder Turin sein wird, oder eine mehrtägige Reise, die Rom und Florenz oder Rom und Sorrento miteinander verbinden,
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag5

6. Zur Bäderreise nach Budapest
Die ungarische Hauptstadt Budapest hat sogar zwei UNESCO Weltkulturerbe-Stätten und ist die einzige Hauptstadt der Welt, in welcher es fast hundert Thermalquellen und zwölf Heilbäder gibt. In dieser Stadt befinden sich die Überreste von Festungen und Gebäuden der Römerzeit, türkische Bäder, die heute noch genutzt werden.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag6

7. Verabredung mit dem Frühling in Aschersleben
Wer den Frühling sucht, der hat große Chancen, ihn in Aschersleben anzutreffen. Die bunte Stadt am Harz war im Jahr 2010 Veranstalter der Landesgartenschau und in diesem Jahr sind die wichtigsten Parks dieser Ausstellung,
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag7

8. Paris abseits der Touristenpfade
Jede Stadt hat ihre "Schokoladenseiten", die man vor allem den Touristen zeigt. Jede Stadt hat aber auch ihre völlig eigenen Seiten, die man nur mit Hilfe von Einheimischen kennen lernen kann. Wer diese typischen Seiten von Paris abseits der Touristenpfade einmal sehen und erleben möchte, der sollte:
Die ganze Nachricht  hier lesen
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag8

9. Frühlingsspaziergang durch die Wilhelma Stuttgart
Frühlingszeit ist auch wieder Zeit für den Besuch in einem Tierpark oder zoologischen Garten. Wer sich dabei für einen Besuch der Wilhelma in Stuttgart entschließt, entscheidet sich für ...
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag9

10. Begegnungen mit dem Otter
Nicht alle Menschen können sich an allen Tieren erfreuen. Der Anblick mancher Tiere löst bei manchen Menschen auch Abscheu aus. Das trifft aber nicht auf den Otter zu. Das kleine und oft sehr aktive Tier wird übereinstimmend als nett, putzig und interessant empfunden.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag10

11. DaTABuS jetzt online Unmittelbar zum Beginn der ITB 2011 wurde vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) die durch seine Koordinationsstelle Tourismus eingerichtete Datenbank "Touristische Angebote für Blinde und Sehbehinderte Menschen in Deutschland DaTABuS" online geschaltet.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag11

12. Für die Planung des Urlaubs auf den Kanaren
Wer einen Urlaub auf den kanarischen Inseln verbringen möchte und dazu Hilfe benötigt oder wünscht, kann diese vom "Sol Access Service" erhalten.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag12

13. Magdeburg informiert über Barrierefreiheit
Unter dem Titel "otto für alle" hat die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH der Ottostadt zur ITB 2011 eine Broschüre mit barrierefreien touristischen Angeboten und Informationen der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts vorgelegt.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag13

14. Wenn die Tage im April verregnet sind
Dem April sagt man nach, dass er ohnehin macht was er will und zu dem viele verregnete Tage mit sich bringt. Auf jeden Fall ist es also gut, darauf vorbereitet zu sein und das Museum für den nächsten Besuch bereits ausgewählt zu haben.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag14

15. Handicapguide Band 3 bei MIS erschienen
Nach der Herausgabe des Handicapguides Band 1 und 2 ist nun der 3. Band erschienen. Auf 192 Seiten werden neue attraktive Routen und Ausflugsziele mit nützlichen Informationen zu Anreise, Standort der behindertengerechten WC-Anlagen, zugänglichen Restaurants usw. vorgestellt und illustriert.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag15

16. Für einen Gluten freien Urlaub
Menschen, die an Zöliakie erkrankt sind, müssen das so genannte "Klebeeiweiß" Gluten meiden. Sie haben damit ein Problem, das zugleich jede Urlaubsreise für sie schwierig macht, denn nur sehr wenige Hotels und Restaurants kennen die damit verbundenen Schwierigkeiten und haben sich bewusst auf die Ansprüche dieses Kreises von Gästen eingestellt.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag16

17. Urlaub in Klein Eden an der Nordsee
Sommerurlaub in einem neuen barrierefreien Ferienhaus an der Nordsee, das wird möglich. Inmitten schönster Landschaft und in ruhiger Lage entsteht in der Samtgemeinde Wusten südlich von Cuxhaven an der Nordseeküste ein barrierefreies 116 Quadratmeter großes Ferienhaus für bis zu acht Personen.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag17

18. Neue Ausgabe zur Ferienregion Hegau-Bodensee erhältlich
Die bereits bekannte Broschüre "Barrierefrei Unterwegs "Ferienregion Hegau – Bodensee" ist jetzt in der neuen Ausgabe für die Jahre 2011 und 2012 erhältlich.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag18

19. Ferienwohnung am Rande von Berlin
Unmittelbar an der nordöstlichen Stadtgrenze von Berlin gelegen, bietet das Ferienhaus "Am Nussbaum" eine gute Ausgangsbasis für Ausflüge in die Hauptstadt sowie in die nördlich von Berlin gelegene Region um Oranienburg, Bernau und Eberswalde.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag19

20. Neuer MIS-Newsletter erhältlich
Der neue Newsletter von Mobility International Schweiz MIS ist kürzlich erschienen
.Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag20

21. Neues Handbuch zur Barrierefreiheit im Hotel- und Gaststättengewerbe
Zur ITB 2011 hat das BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit mit Unterstützung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) und des Hotelverbandes Deutschland (IHA) ein Handbuch zur Barrierefreiheit präsentiert. Dieses erläutert praxisnah die Kriterien der bundesweiten Zielvereinbarung zur Barrierefreiheit im Gastgewerbe und informiert über barrierefreies Planen und Bauen in Hotellerie und Gastronomie.
Die ganze Nachricht lesen Sie hier
http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=9&ausgabe=140#beitrag21

ÜBRIGENS: Aktuelle Informationen und Neuigkeiten werden seit einiger Zeit auch auf unserer Seite "Blog: Aktuelles, Termine und Nachrichten" veröffentlicht. Es kann sich also lohnen, auch auf dieser Seite öfters mal vorbeizuschauen.
Link: http://www.barrierefreier-tourismus.info/?seitenID=75


Kaiserslautern, Bitterfeld-Wolfen, den 7. 04. 2011

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Hartmut Smikac



.