Verbandsspende

Spendenportal

Aktionstag

link aktionbarrierefrei.de

Betonkopf

Betonkopf Brandenburg 2013

Erlebnisfreizeiten

ABB is o.k. Zeichnung

Familienratgeber

familienratgeber

Newsletter

  • Newsletter bestellen

.

Extra-Ausgabe: 5 Jahre Infoportal "Barrierefrei reisen"

Eben erfahren


Informationsbrief des Projektes Barrierefreier Tourismus Info (BTI) Infoportal für Reisende mit Servicebedarf

EXTRA – Ausgabe

Fünf Jahre Informationsportal "Barrierefreier Tourismus Info"

Am 1. Mai 2007 war das Portal "Barrierefreier Tourismus Info" gestartet. Dem folgte am 2. Mai 2007 der erste Informationsbrief "eben erfahren", der von dem Zeitpunkt an als Newsletter dieses Portals des Seh Netz verschickt wurde.

Der Informationsbrief "eben erfahren" wurde in diesen Jahren monatlich an rund 530 Adressen verschickt und anschließend archiviert. In diesem Archiv, in dem mittels eines Suchprogramms nach speziellen Informationen gesucht werden kann, befinden sich, einschließlich der Ausgabe 04-2012, 2111 Nachrichten zu vielen Aspekten des Themas "barrierefrei reisen".

In den vergangenen fünf Jahren haben wir umfangreiche Übersichten mit Möglichkeiten aufgebaut, sich zu informieren. Dazu gehören die Listen der Reiseziele in Ländern wie Belgien, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, Norditalien und Österreich ebenso wie die Hinweise zu den Aquarien, Miniatur- und Modellparks sowie den Standorten tastbarer Modelle oder der Tierparks. In unserem Service-Bereich steht viel Information zur Verfügung, die bei einer guten Reisevorbereitung helfen soll. Insgesamt sind es in diesen Rubriken rund 1700 Links mit interessanten Informationen.

Seit einem Jahr gibt es den Blog zu Terminen und Nachrichten. Diese Rubrik wird von unseren Nutzerinnen und Nutzern augenscheinlich gern gelesen. Inzwischen gibt es dort auch fast 140 Nachrichten nachzulesen. Rechnerisch gesehen wurde hier also im vergangenen Jahr an fast jedem vierten Tag eine neue Nachricht eingestellt.

Auch unsere Übersicht zu aktuellen Nachrichten soll nicht unerwähnt bleiben. Dahinter steckt eine regelmäßige Arbeit, die es mit derzeit rund 6.000 Links möglich macht, Nachrichten, die zum Thema "Reisen" in verschiedenen Medien veröffentlicht wurden, schnell zu finden und nachlesen zu können.

Schließlich ist auch auf unsere Verbindung zum Mobilitätsportal zu verweisen, eine Bindung, die in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt enger gestaltet werden konnte.

Insgesamt verbinden wir die Bilanz der vergangenen fünf Jahre also mit einer positiven Bewertung. Zugleich haben wir uns in diesen Jahren oft gewünscht, mehr Zeit zur Verfügung zu haben. In unseren Köpfen gibt es noch viele Ideen, die wir bisher noch nicht umsetzen konnten. In unseren Schreibtischen liegt noch viel Material, das wir bislang nicht geschafft haben, zu bearbeiten. Und ein dritter Punkt wäre zu nennen: Stets haben wir darauf gehofft, weitere Mitstreiter zu finden, Menschen kennen zu lernen, die sich gern in unsere Tätigkeit einbringen möchten. Aber unser Team ist jetzt nur geringfügig größer als vor fünf Jahren.

Wenn wir dieses Jubiläum feiern, dann tun wir das auch, indem wir uns bei allen Leserinnen und Lesern unseres Informationsbriefs "eben erfahren" für das Interesse daran ebenso bedanken wie bei den Besuchern unserer Website!

Wie gesagt, es ist noch viel zu tun. Wir werden uns weiterhin bemühen, allen Abonnentinnen und Abonnenten unseres Informationsbriefes sowie den Besucherinnen und Besuchern unseres Portals möglichst viele Informationen zum Thema "Reisen für alle und ohne Barrieren" bieten zu können.

Kaiserslautern, Bitterfeld-Wolfen, den 02. 05. 2012

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Smikac
BTI-Projektleiter



.